Datenschutzwissen

Abo
12. August 2011 - Auswirkungen auf deutsche Unternehmen

Die „Bill of Rights“ zum Datenschutz im Internet

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Die US-Regierung plant, den Datenschutz im Internet deutlich zu verbessern, um – wie es Beteiligte formulieren – dem „gewachsenen Unwohlsein der Netzbürger zu begegnen, die sich der massenhaften Sammlung, Auswertung und Speicherung ihrer personenbezogenen Informationen durch Online-Anbieter ausgesetzt sehen.“ Welche Auswirkungen haben diese Pläne auf deutsche Unternehmen?

weiterlesen
Abo
10. August 2011 - Verfügbarkeitskontrolle – ein dehnbarer Begriff?

Das siebte Gebot: Die Verfügbarkeitskontrolle

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Neben fachgerechter und regelmäßiger Datensicherung gehören auch Virenschutzmaßnahmen und ein Notfallplan zur Verfügbarkeitskontrolle. Verlassen Sie sich dabei nicht zu sehr auf die DV-Verantwortlichen: Die IT führt erfahrungsgemäß kaum regelmäßige Prüfungen der Sicherungen und Rücksicherbarkeit durch. Nicht selten finden Sie als Datenschutzbeauftragter Schwachstellen im Konzept – sofern ein solches überhaupt vorhanden ist!

weiterlesen
Abo
8. August 2011 - Informationspflichten bei Verstößen nach § 42a BDSG

Informations­pflichtige Datenpannen – die „Hitliste“

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

§ 42a BDSG schreibt vor, dass bei Datenschutzpannen, von denen bestimmte sensible Daten betroffen sind, sowohl die Betroffenen als auch die zuständigen Aufsichtsbehörden unaufgefordert informiert werden müssen. Die Regelung hat in der Praxis bereits erhebliche Bedeutung erlangt. Bundesweit liegen praktische Erfahrungen mit nahezu 100 Anwendungsfällen vor. Dabei haben sich drei typische Fallgruppen herausgebildet, die Sie hervorragend als Beispiele für Ihre Mitarbeitersensibilisierung verwenden können.

weiterlesen
Abo
5. August 2011 - Sichere Zusammenarbeit im Internet

Datensicherheit bei MS SharePoint Server

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Wenn es um die virtuelle Zusammenarbeit geht, greifen viele Unternehmen zu Microsoft SharePoint. Die vielfältigen Möglichkeiten der Online-Kooperation bergen jedoch zahlreiche Gefahren, die oftmals übersehen werden. Prüfen Sie deshalb den Stand der Datensicherheit bei Ihrem SharePoint Server.

weiterlesen
Abo
3. August 2011 - Stand der Dinge

Die „Cookie-Richtlinie“ der EU

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Ende letzten Jahres hat das EU-Parlament die Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (2002/58/EG) durch die sogenannte „Cookie-Richtlinie“ (2009/136/EG) abgeändert. Ziel ist es, mehr Transparenz und Sicherheit für Verbraucher zu schaffen. Im Zuge dessen sollen Unternehmen die Verbraucher künftig über den Einsatz und die Nutzung von Cookies auf ihren Webseiten genauer informieren. Doch bisher steht noch in den Sternen, wie.

weiterlesen
Abo
2. August 2011 - Sind Bundes- und Landestrojaner erlaubt?

Trojaner: Big Brother 2.0

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Um Verdächtige einer schweren Straftat zu überführen, greifen die Strafverfolgungsbehörden des Bundes und der Länder auf sogenannte Trojaner zurück. Damit ist es möglich, sowohl Internet-Telefonate (Voive over IP) abzuhören als auch Online-Durchsuchungen durchzuführen – aber ist das auch verfassungsgemäß?

weiterlesen
Abo
1. August 2011 - Der Prüfungsablauf

Sicherheitsleitfäden für SAP, Teil 2

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Im ersten Teil des Sicherheitsleitfadens für SAP haben wir uns mit den Aufgaben des Datenschutzbeauftragten beim Prüfen eines SAP-R/3-Systems befasst. Im zweiten Teil geht es um den prinzipiellen Ablauf der Prüfung.

weiterlesen
Abo
25. Juni 2011 - Schweiz und Deutschland – zwei rechtliche Welten!

Datenschutz für Raubkopierer?

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Logistep – „Sommer unseres Lebens“ – Beweisverwertungsverbot: Den meisten Datenschutzbeauftragten sagen diese drei Begriffe gar nichts. Das kann sich schnell als Versäumnis erweisen! Sie kennzeichnen nämlich rechtliche Eckpunkte, die von zentraler Bedeutung sind, wenn es um den Datenschutz bei der Ermittlung von Raubkopierern geht.

weiterlesen
Abo
25. Juni 2011 - Anonymisierung

Daten sicher weitergeben – durch Anonymisierung

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Eine praktische Lösung von Datenschutzproblemen liegt im Einsatz anonymisierter statt personenbezogener Daten. Wann aber sind Daten anonym? Welche Möglichkeiten bestehen für die Anonymisierung? Wie lässt sich die Anonymisierung am besten umsetzen?

weiterlesen
Abo
24. Juni 2011 - Aufbewahrung elektronischer Kommunikation

Archivieren Sie Ihre E-Mails gesetzeskonform?

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Das Wissen um die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und IT-Anforderungen an eine Archivierungslösung für E-Mails steht in der Unternehmenspraxis häufig im Gegensatz zur Popularität und Verbreitung von E-Mail. Datenschutz PRAXIS navigiert Sie durch die gesetzlichen Vorgaben und liefert Ihnen mit einer Checkliste das Rüstzeug, um E-Mails gesetzeskonform zu archivieren.

weiterlesen