Datenschutzwissen


24. Januar 2017 - Clean Desk ist gut – Clean Office ist besser

Datenschutzfallen im Büro

Welches sind die klassischen Datenschutzfallen im Büro?
Bild: cherezoff / iStock / Thinkstock

Wo gehobelt wird, da fallen Späne – und wo ein Büro ist, da fallen Daten an. Bei der täglichen Arbeit im Büro gibt es viele kleine und große Datenschutzfallen. Das Gemeine dabei ist, dass sie den dort tagtäglich Arbeitenden kaum auffallen. Besuchern dagegen schon. Beschäftigen Sie sich als Datenschutzbeauftragter also auch mit den kleinen Datenschutzfallen im Büro.

weiterlesen
Gratis
20. Januar 2017 - Europäischer Gerichtshof

Urteil: Dynamische IP-Adressen sind personenbeziehbar

EuGH urteilt zu Personenbezug von IP-Adressen
Bild: Vaniatos / iStock / Thinkstock

Der Umbruch des Datenschutzes im Bereich Telemedien beginnt – nämlich mit der Grundsatzentscheidung des Europäischen Gerichtshofs zur IP-Adresse sowie zur Frage, ob das Telemediengesetz mit europäischem Recht in Einklang steht. Welche Folgen hat das für die Praxis?

weiterlesen
Gratis
16. Januar 2017 - Eine gute Idee?

Aufzeichnung eines Personalgesprächs mit dem Smartphone

Ein vertrauliches Personalgespräch darf nicht heimlich aufgezeichnet werden
Bild: StockRocket / iStock / Thinkstock

Ein Vorgesetzter bittet Sie zu einem Personalgespräch. Es geht darum, dass Sie immer wieder länger wegen Krankheit ausgefallen sind. Den Vorgesetzten kennen Sie bisher nicht persönlich. Schon deshalb ist Ihnen nicht ganz wohl. Zur Sicherheit nehmen Sie das Gespräch deshalb heimlich mit Ihrem Smartphone auf. Eine gute Idee, denn so können Sie später nachweisen, was genau gesagt worden ist? Oder ein gefährlicher Unfug, der Ihnen mächtigen Ärger einbringen wird? Lesen Sie, was das Landesarbeitsgericht Mainz von solchen Aktionen hält.

weiterlesen