Datenschutzwissen

Gratis
17. Januar 2019 - Folgen für den Datenschutz

Was sich aus dem aktuellen Cyber-Vorfall lernen lässt

Aktueller Cyber-Vorfall
Bild: Nastco / iStock / Getty Images

Anfang Januar 2019 wurde ein neuer Fall unbefugter Veröffentlichung von persönlichen Daten und Dokumenten im Internet der breiten Öffentlichkeit bekannt. Auch wenn es nur ein Beispiel von vielen ist, lassen sich aus dem Fall Schlüsse für die tägliche Praxis im Datenschutz ziehen.

weiterlesen
Abo
9. Januar 2019 - Datenschutzkontrolle durch Wirtschaftsprüfer

IDW PH 9.860.1: Ein neuer Datenschutz-Prüfungsansatz

Was steckt hinter der Datenschutzkontrolle durch Wirtschaftsprüfer?
Bild: iStock.com / Melpomenem

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat ein Dokument vorgelegt, das Vorgaben für die Datenschutz-Kontrolle durch Wirtschaftsprüfer macht. Worum geht es genau, und wie ist dieser Hinweis einzuordnen?

weiterlesen
Abo
7. Januar 2019 - Alles andere als schwarz-weiß

Datenschutz-Folgenabschätzung: Black- & Whitelists

Datenschutz-Folgenabschätzung: Was machen die Black- und Whitelists?
Bild: iStock.com / metamorworks

Die sehnlichst erwarteten Listen der europäischen Datenschutzaufsichtsbehörden, wann eine Datenschutz-Folgenabschätzung nötig ist und wann nicht, trudeln nun nach und nach ein. Doch die Begeisterung hält sich in Grenzen. Denn so deutlich schwarz-weiß wie erhofft ist die Situation damit nicht geworden.

weiterlesen
Abo
7. Januar 2019 - Neuer Mobilfunkstandard 5G

5G: Mehr Bandbreite, mehr Datenrisiken?

5G - was ist aus Sicht des Datenschutzes wichtig?
4K- oder 8K-Videos

Die neue 5G-Technologie überträgt Daten um ein Vielfaches schneller und bietet deutlich kürzere Reaktionszeiten als bisherige Mobilfunkstandards. Die Anwendungsfelder reichen von Industrie 4.0 bis zum automatisierten Fahren. Bei aller Euphorie über ein schnelleres Internet dürfen Datenschutz und Datensicherheit nicht vergessen werden.

weiterlesen
Gratis
7. Januar 2019 - Geklärte und offene Fragen

Vererbung von Internet-Accounts

Wie steht es mit der Vererbung von Internet-Zugängen?
Bild: iStock.com / bigtunaonline

Internet-Accounts gibt es in vielen Formen. Der Zugang zu Amazon oder zu eBay gehört genauso dazu wie der Account bei WhatsApp oder Threema. Was gilt, wenn der Inhaber des Accounts stirbt? Haben seine Erben dann Zugriff auf den Account und auf die Inhalte?

weiterlesen
Gratis
7. Januar 2019 - Datenschutzschulung

Datenschutzpannen: Fehlversendungen vermeiden

Fehlversendungen sind häufige Datenschutz-Fehler
Bild: iStock.com / simarik

Die meisten Datenpannen, die Verantwortliche derzeit an die Aufsichtsbehörden melden, sind Fehlversendungen von Unterlagen mit personenbezogenen Daten. Zweifellos also ein wichtiges Thema für Schulungen, aber auch für die Geschäftsprozesse, die dahinterstecken.

weiterlesen
Gratis
17. Dezember 2018 - Fundamental approaches for implementing the GDPR

Basic data protection: a must

Basic data protection
Image: Devenorr / iStock / Getty Images

Just a handful of specific legal questions left to clarify in detail, then the responsible people will have fully implemented the General Data Protection Regulation (GDPR)? Unlikely. Here we set out the minimum requirements for implementation of the GDPR from the point of view of a supervisory authority.

weiterlesen
Gratis
13. Dezember 2018 - Aktuelle Security-Prognosen

Datensicherheit 2019: Womit müssen wir rechnen?

Was sind die großen IT-Sicherheitsbedrohungen 2019?
Bild: Boarding1Now / iStock / Thinkstock

Zahlreiche Security-Experten haben ihre Prognosen für das Jahr 2019 veröffentlicht. Wir nennen Beispiele, welche Entwicklungen im Bereich der Datenrisiken zu erwarten sind. Nutzen Sie den Überblick für Ihre Planung und für den Ausblick in Ihrem Datenschutzbericht für das Management.

weiterlesen
Gratis
10. Dezember 2018 - „Zwei Juristen – drei Meinungen“

Datenschutzverstoß = unlauterer Wettbewerb?

Das Tauziehen um die Abmahnfähigkeit von DSGVO-Verstößen geht weiter
Bild: iStock.com / ilkercelik

Ob sich ein Unternehmen mit Mitteln des Wettbewerbsrechts dagegen wehren kann, dass ein Konkurrent Vorschriften des Datenschutzrechts missachtet, wird ausgesprochen kontrovers diskutiert. Das Hanseatische Oberlandesgericht in Hamburg hat sich mit dieser Frage vertieft auseinandergesetzt. Das Ergebnis: ein klares „ja, aber“. Freuen Sie sich auf eine aufschlussreiche, aber anstrengende Lektüre!

weiterlesen
Abo
3. Dezember 2018 - Ein Schulungsklassiker

So schließen Sie die Schwachstelle „Bildschirme“

Wichtig für die Datenschutz-Schulung: Fremde Blicke auf den Bildschirm
Bild: iStock.com / monkeybusinessimages

Sind Monitore für Unbefugte einsehbar, müssen Beschäftigte sie vor unliebsamen Blicken schützen. Bildschirmsperren und Blickschutzfolien sind dabei immer noch die wichtigsten Helfer.

weiterlesen