Abo
12. Oktober 2017 - Das müssen DSBs wissen

Office 365 und Microsoft Azure

Cloud-Lösungen wie Office 365 und Azure arbeiten zusammen und bieten praktische Funktionen. Doch Vorsicht: Oft sind die Daten in außereuropäischen Rechenzentren gespeichert und entziehen sich dem Einfluss des Datenschutzbeauftragten. Aber mittlerweile gibt es Alternativen.

Mittlerweile bietet Microsoft auch in Deutschland Cloud-Standorte an Bei der deutschen Microsoft-Cloud gilt das Treuhänder-Prinzip. Es verhindert, dass Microsoft direkt Zugriff auf die Daten hat. (Bild: bluebay2014 / iStock / Thinkstock)
Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln