Abo
26. April 2016 - Datenschutz-Grundverordnung

Neue Anforderungen an den technischen Datenschutz

Drucken

Der technische Datenschutz bekommt mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) endlich den Stellenwert, der ihm zusteht. Denn heutzutage sind kaum noch Verarbeitungen personenbezogener Daten ohne besondere Berücksichtigung von technischen und organisatorischen Maßnahmen machbar. Der folgende Artikel gibt einen ersten Überblick über die technischen Anforderungen im zukünftigen Datenschutz.

DSGVO: Was ist nue beim technischen Datenschutz? Die DSGVO erweitert die Meldepflichten erheblich (Bild: stevanovicigor / iStock / Thinkstock)