Abo
2. Oktober 2018 - Prozesse verbessern

„Möge die Datenverarbeitung beginnen!“

Drucken

Nun läuft der Echtbetrieb, die Mitarbeiter müssen in der täglichen Arbeit die DSGVO anwenden. Dieser Artikel leistet Hilfestellung, um lebbare, praxisnahe Prozesse zu entwickeln und umzusetzen.

Die wichtigsten Fragen zuerst: Habe ich eine Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung? Wenn ja, welche genau? Die wichtigsten Fragen zuerst: Habe ich eine Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung? Wenn ja, welche genau? (Bild: iStock.com / mbortolino)