Abo
29. Juli 2019 - Geldbußen & andere Sanktionen

Inwieweit haften Mitarbeiter für Datenschutzverstöße?

Drucken

Die deutschen Datenschutzbehörden haben mittlerweile erste Geldbußen verhängt. Für viele Unternehmen stellt sich nun die Frage unmittelbar, ob auch die Mitarbeiter für Datenschutzverstöße haften.

Sie können die Beschäftigten beruhigen: In den seltensten Fällen werden sie höchstpersönlich die Geldbörse zücken müssen Sie können die Beschäftigten beruhigen: In den seltensten Fällen werden sie höchstpersönlich die Geldbörse zücken müssen (Bild: iStock.com / Kemter)