- Datenschutz PRAXIS - https://www.datenschutz-praxis.de - DatenschutzPraxis

Funktionsübertragung vs. Auftragsdatenverarbeitung

Beim Outsourcing von IT-Leistungen, insbesondere von Datenverarbeitungsprozessen, stellt sich die Frage: Handelt es sich um eine Funktionsübertragung auf einen Dienstleister, oder ist es doch eine Auftragsdatenverarbeitung durch einen Auftragnehmer? Wie grenzt sich die gesetzliche Ausnahme nach § 11 BDSG von der Funktionsübertragung ab? Und was bedeutet das in der Konsequenz? Der folgende Beitrag hilft Ihnen per „Steckbrief“ bei der schnellen Verortung der beiden Formen des Outsourcings.