Abo
22. Februar 2012 - Due Diligence & BDSG

Effektiver Datenschutz beim Unternehmenskauf

Drucken

In einer komplexen und schnelllebigen Wirtschaftswelt sind Unternehmensverkäufe, -übernahmen, -ausgründungen und -fusionen an der Tagesordnung. Beim Kauf von Unternehmen oder Anteilen davon stehen wirtschaftliche Aspekte im Vordergrund. Allerdings basieren sie auf Unternehmensdaten, die häufig auch personenbezogene Daten umfassen. Lesen Sie, auf welcher Grundlage Sie welche Daten wann und wie zur Verfügung stellen dürfen.

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation (Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock)