Abo
19. Dezember 2012 - Datenschutz mit neuen Vernichtungsprozessen

DIN 66399: Die neue Norm zur Datenträgervernichtung

Drucken

Die neue DIN 66399 zur Datenträgervernichtung tritt an die Stelle der alten DIN 32757. Sie ist ein probates Hilfsmittel zur Wahrung der Datensicherheit in Ihrem Unternehmen. Über die Einordnung in drei Schutzklassen und sieben Sicherheitsstufen für sechs Arten von Datenträgern finden Sie auf jeden Fall die am besten geeigneten Maßnahmen zur Vernichtung von Datenträgern.

DIN 66399: Die neue Norm zur Datenträgervernichtung
Sicher keine angemessene Methode, größere Datenmengen nach der neuen DIN angemessen zu vernichten … (Bild: Thinkstock)