Abo
28. April 2017 - Alles so abstrakt – umso besser!

Die Grund­verordnung einmal ganz anders betrachtet …

Drucken

„Da ist alles so abstrakt, dass ich gar nicht weiß, was genau zu tun ist.“ So lautet ein häufiger Stoßseufzer, kommt die Sprache auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sicher steckt darin ein wahrer Kern. Möglicherweise stellt sich aber Vieles anders dar, wenn man einmal fragt: Welche Schwerpunkte setzt die Grundverordnung denn völlig anders als das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)?

Ein anderer Blick auf die DSGVO hilft Sehen Sie die Spielräume, die die DSGVO einräumt, als Chance, nicht als Last (Bild: BrianAJackson / iStock / Thinkstock)