Abo
29. April 2019 - Tools für die Datenschutz-Folgenabschätzung

Datenschutzfolgen identifizieren und bewerten

Drucken

Risikoanalysen gelten als große Herausforderung, nicht erst seitdem die DSGVO das Instrument der Datenschutz-Folgenabschätzung etabliert hat. Verschiedene Werkzeuge können dabei helfen, die möglichen Risiken einer geplanten Datenverarbeitung zu bestimmen.

Enige Tolls gibt es schon, die Unternehmen bei der Datenschutz-Folgenabschätzung unterstützen Mittlerweile sind einige Tools am Markt verfügbar, die sich Verantwortliche näher anschauen sollten, wenn es um die Folgenabschätzung geht (Bild: iStock.com / artisteer)