Abo
24. Januar 2017 - Clean Desk ist gut – Clean Office ist besser

Datenschutzfallen im Büro

Wo gehobelt wird, da fallen Späne – und wo ein Büro ist, da fallen Daten an. Bei der täglichen Arbeit im Büro gibt es viele kleine und große Datenschutzfallen. Das Gemeine dabei ist, dass sie den dort tagtäglich Arbeitenden kaum auffallen. Besuchern dagegen schon. Beschäftigen Sie sich als Datenschutzbeauftragter also auch mit den kleinen Datenschutzfallen im Büro.

Welches sind die klassischen Datenschutzfallen im Büro? Einer der Klassiker: Am Whiteboard bleiben Informationen stehen, die andere Mitarbeiter oder gar externe Besucher nichts angehen (Bild: cherezoff / iStock / Thinkstock)
Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln