26. Oktober 2020 - Beschäftigtendatenschutz

Datenschutz im betrieblichen Gesundheitsmanagement

Drucken

Ein betriebliches Gesundheitsmanagement datenschutzkonform umzusetzen, ist zwar keine unlösbare Aufgabe, aber eine Herausforderung.

Um ein passendes BGM-Konzept zu entwickeln, sind u.a. Überlegungen wichtig wie „Welche Ziele verfolgen wir?“, „Welche Strukturen sind vorhanden?“ und „Woher erhalte ich belastbare Daten für die Analyse?“ Um ein passendes BGM-Konzept zu entwickeln, sind u.a. Überlegungen wichtig wie „Welche Ziele verfolgen wir?“, „Welche Strukturen sind vorhanden?“ und „Woher erhalte ich belastbare Daten für die Analyse?“ (Bild: iStock.com / AndreyPopov)