Abo
4. September 2017 - eHealth

Datenschutz bei der elektronischen Gesundheitskarte

Drucken

Die elektronische Gesundheitskarte (eGK) soll die Qualität und Transparenz der Behandlung erhöhen. Dafür speichert sie eine Vielzahl von sensiblen Daten. Welche Maßnahmen schützen diese Informationen?

eGK_Gesundheitskarte: Wie ist sie gesichert? Derzeit sind die Versichertenstammdaten auf der eGK gespeichert. Die Rückseite dient als Europäische Krankenversicherungskarte. (Foto: gematik GmbH)