24. August 2020

Cybersicherheit in medizinischen Einrichtungen

Drucken

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, welchen Stellenwert ein funktionierendes Gesundheitssystem besitzt. Was aber, wenn ein Krankenhaus, ein medizinisches Labor oder eine Arztpraxis Opfer eines Cyberangriffs wird? Um die Hürden für einen solchen Angriff hoch zu legen, empfehlen sich bewährte Schutzmaßnahmen.

Die hier vorgestellten Schutzmaßnahmen sind in großen Teilen auch für Unternehmen interessant Die hier vorgestellten Schutzmaßnahmen sind in großen Teilen auch für Unternehmen interessant (Bild: iStock.com / hocus-focus)