Abo
4. Mai 2020 - Kirchlicher Datenschutz

Berührungspunkte zwischen DSGVO und KDG

Drucken

Die DSGVO verwenden die meisten Menschen in Europa als Synonym für Datenschutz. Doch es gibt u.a. in den großen Kirchen Deutschlands eigene, autonome Datenschutzgesetze.

Die DSGVO besteht aus insgesamt 99 Artikeln und das KDG aus lediglich 58 Paragrafen. Das erklärt sich aus den unterschiedlichen Anwendungsgebieten. Die DSGVO besteht aus insgesamt 99 Artikeln und das KDG aus lediglich 58 Paragrafen. Das erklärt sich aus den unterschiedlichen Anwendungsgebieten. (Bild: iStock.com / sakkmesterke)