Abo
20. April 2011 - Verbandsklagebefugnis von Wettbewerbs- und Verbraucherschutzverbänden

Achtung Abmahnung, Teil 2

Im ersten Teil unserer Serie zur Praxis von Abmahnungen haben wir gezeigt, unter welchen Bedingungen ein Mitbewerber Sie aus Datenschutzgründen abmahnen darf. Lesen Sie in Teil 2, wann Verbraucherschützer Wettbewerbs­verstöße geltend machen können und wie Sie sich davor schützen.

Verbandsklagebefugnis
Neben Google und Facebook mahnte der vzbv Xing, MySpace und StudiVZ wegen Datenschutzverstößen ab (www.surfer-haben-rechte.de). Andere Verbände halten sich noch zurück.
Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln