EU-DSGVO

Aktuelle Meldungen und Hintergrundbeiträge zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

Die Verhandlungen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung waren 2016 nach 4 Jahren abgeschlossen. Nun ist die Grundverordnung ab dem 25. Mai 2018 anwendbar.

Was bedeutet das für Unternehmen? Was sind nun die wichtigsten Themen? Wie geht es jetzt weiter?

Gratis
Fachartikel 23. April 2018 - Data processing on behalf of the controller

Managed Security Services: here’s what you need to consider

Managed-Security-Services: Auch ein Datenschutz-Thema
Image: iStock.com / LeoWolfert

IT risks are becoming increasingly complex and qualified employees are hard to find. As a result, not only small and medium businesses are thinking about outsourcing their IT security. However, using what is known as Managed Security Services only outsources the tasks, not the overall responsibility. Continue reading to learn, what you, as a data protection officer, should look out for when your company plans to outsource its IT security to third parties.

weiterlesen
Gratis
Fachartikel 23. April 2018 - New role of DPOs

Leadership skills for data protection officers

Die Anforderungen an den DSB ändern sich mit der DSGVO
Image: phototechno / Thinkstock

The General Data Protection Regulation changes the role of the data protection officer (DPO) in companies and government agencies: They are acting more at eye level with the management and the technical departments. This requires strong leadership skills and a particular style of leading: technical guidance without disciplinary authority.

weiterlesen
Gratis
Fachnews 20. April 2018 - Dialogmarketing, Adressdaten

Marketing: DDV veröffentlicht Hilfen zur DSGVO

Tipps zur DSGVO für das Marketing
Bild: iStock.com / Stas_V

Das Marketing ist von der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) besonders betroffen. Denn gerade das Dialogmarketing verarbeitet zwangsläufig personenbezogene Daten. Der Deutsche Dialogmarketing Verband e.V. (DDV) entwickelt daher aktuell Broschüren, die sich Spezialthemen widmen.

weiterlesen
Gratis
Fachartikel 6. April 2018 - IT-Sicherheitskonzepte

DSGVO und IT-Sicherheits-Rahmenrichtlinie

Eine Rahmenrichtlinie sorgt für mehr IT-Sicherheit und Datenschutz
Bild: iStock.com / MF3d

Um die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) umzusetzen, gilt es, die IT-Sicherheitsmaßnahmen und die Organisation der Sicherheit zu dokumentieren. Unternehmen sollten deshalb ihre IT-Sicherheits-Rahmenrichtlinie sowie das IT-Sicherheitskonzept auf die DSGVO anpassen. Das verankert den Datenschutz in der IT-Sicherheit.

weiterlesen
Fit für die DSGVO: DSB in der DSGVO

Für Deutschland ist der Datenschutzbeauftragte in Unternehmen (DSB) nichts Neues, für die meisten anderen EU-Staaten dagegen schon. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) führt den DSB EU-weit verbindlich ein. Dabei übernimmt sie viele Regelungen aus dem bisherigen deutschen Recht. Manches regelt sie auch anders als bisher gewohnt. Worauf sollten Sie besonders achten, um unnötige rechtliche Pannen zu vermeiden?

weiterlesen
Gratis
Fachartikel 20. März 2018 - Datenschutz-Grundverordnung und Videoüberwachung

Videoüberwachung & DSGVO: Die richtige Speicherdauer

Videoüberwachung ohne Fehler bei der Speicherdauer
Bild: Balefire9/iStock/Thinkstock

Die Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen, aber auch in Unternehmen nimmt zu. Aus gutem Grund sieht daher die Datenschutz-Grundverordnung vor der weiträumigen Videoüberwachung öffentlicher Bereiche eine Datenschutz-Folgenabschätzung vor. Dazu gehört, die geplante Speicherdauer zu prüfen.

weiterlesen
Umsetzung der DSGVO im Gesundheitsbereich
Bild: utah778 / iStock / Thinkstock

Krankenhäuser verarbeiten nicht nur regelmäßig Daten mit Personenbezug, sondern fast ausschließlich besonders schützenswerte. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bringt einen Anstieg der Rechenschafts- und Dokumentationspflichten auch für Krankenhäuser mit sich. Die bayerischen Datenschutzbehörden wollen mit einem Leitfaden unterstützen.

weiterlesen
Gratis
Fachartikel 5. März 2018 - Überblick: Datenschutz-Grundverordnung und Datensicherung

DSGVO / GDPR: Was zu einem Backup alles dazugehört

Auch unter der DSGVO darf die Datensicherung keine Lücken aufweisen
Bild: iStock.com / cnythzl

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) fordert, die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten und den Zugang zu ihnen rasch wiederherzustellen, wenn es zu einem physischen oder technischen Zwischenfall kommt. Gleichzeitig gilt der Grundsatz der Speicherbegrenzung. Lesen Sie, wie Backup-Konzepte all diese Faktoren berücksichtigen.

weiterlesen
Gratis
Fachnews 27. Februar 2018 - Recht auf Datenkopie

WhatsApp rollt neue Funktion für DSGVO aus

WhatsApp sorgt für DSGVO-konforme Datenkopie
Bild: iStock / bombuscreative

Facebook beugt sich dem Druck der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und implementiert eine neue Funktion im populären Messenger WhatsApp. So soll WhatsApp ab Mai den gesetzlichen Anforderungen zum Auskunftsrecht genügen.

weiterlesen