30. Juli 2020

25. Trainigseinheit: Videokonferenzen datenschutzkonform durchführen

Fit für die DSGVO Juli 2020

Videokonferenzen sind ein gutes technisches Hilfsmittel, um gemeinsame Besprechungen durchzuführen, wenn die Gesprächsteilnehmer räumlich voneinander entfernt sind. Das Gespräch findet in Echtzeit statt. Eine Videokonferenz erspart Dienstreisen oder hilft in Pandemiezeiten beim Abstandhalten.

Für eine datenschutzkonforme Videokonferenz gibt es aber einige Punkte zu beachten. Lesen Sie, welche Schritte dafür nötig sind von Vorüberlegungen zu Alternativen über vertragliche Regelungen bis zur Schulung der Beschäftigten.

Außerdem: Was bringt der neue Ratgeber zum Beschäftigtendatenschutz aus Baden-Württemberg?

Dateigröße: 1 MB
Seitenanzahl: 11
Dateiformat: PDF