Aktuelle Ausgabe

5. Trainingseinheit: Marketing und Einwilligung

Fit für die DSGVO: Marketing und Einwilligung
„Alles halb so schlimm!“ Unter dieses Motto könnte man die heutige Ausgabe stellen.

Die gute Nachricht für alle Werbetreibenden lautet nämlich: Es ändert sich nicht allzu viel. Voraussetzung ist natürlich, dass bisher schon alles ordnungsgemäß abläuft.

Und das Beste: Sie brauchen nicht auf ein BDSG-neu zu warten. Das, was Sie wissen müssen, sagt Ihnen auch jetzt schon die Datenschutz-Grundverordnung.

Lesen Sie darüber hinaus: Nicht in allen Bereichen findet die Grundverordung Anwendung. Ausgeschlossen sind zum Beispiel „persönliche oder familiäre Tätigkeiten“.

Was ist damit konkret gemeint? Ein Erwägungsgrund hilft weiter.

Die Schlüsselbegriffe klären dieses Mal, was bei Datenpannen zu beachten ist und was die DSGVO zu den Aufsichtsbehörden sagt.

Seitenanzahl : 14

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln