Aktuelle Ausgabe

19. Trainigseinheit: Geldbußen für Datenschutzverstöße

Fit für die DSGVO: Juli 2019
„Jede Aufsichtsbehörde stellt sicher, dass die Verhängung von Geldbußen gemäß diesem Artikel für Verstöße gegen diese Verordnung gemäß den Absätzen 4, 5 und 6 in jedem Einzelfall wirksam, verhältnismäßig und abschreckend ist.“

So heißt es in Art. 83 DSGVO. Doch wie sieht die Realität über ein Jahr nach Anwendbarkeit der DSGVO aus?

Lesen Sie, welche Geldbußen die Aufsichtsbehörden in Deutschland und Europa bisher verhängt haben. Wie hoch waren sie, und für welche Verstöße mussten die betreffenden Unternehmen konkret zahlen?

Lesen Sie außerdem, was die Deutsche Datenschutzkonfrenz in ihrem aktuellen Kurzpapier zur Biometrie sagt.

Seitenanzahl : 11