Aktuelle Ausgabe

6. Trainingseinheit: Betroffenenrechte & Informationspflichten

Fit für die DSGVO: Betroffenenrechte und Informationspflichten
Welche Rechte hat die betroffene Person zukünftig? Und welche Pflichten kommen konkret auf Unternehmen zu?

Eines der erklärten Ziele der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine faire und transparente Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Das ist sicher ein hehres Ziel, aber nicht einfach zu erreichen.

Ein Ablaufdiagramm und eine Checkliste helfen Ihnen, sich zu orientieren und Ihre To dos in die Praxis umzusetzen.

Eine nicht ganz unwesentliche Frage klärt dieses Mal der Erwägungsgrund 15: Gilt die Grundverordung eigentlich auch für Papierakten?

Bei den Schlüsselbegriffen lesen Sie, was bei dem Recht auf Datenübertragbarkeit zu beachten ist und was die DSGVO unter einer grenzüberschreitenden Verarbeitung genau versteht.

Seitenanzahl : 13

Sie glauben, Sie hätten noch so viel Zeit? Falsch! Es gibt mehr zu tun, als Sie vielleicht denken! ▶ Zeit zu handeln