Sie verwenden einen veralteten Browser. Um im Internet auch weiterhin sicher unterwegs zu sein, empfehlen wir ein Update.

Nutzen Sie z.B. eine aktuelle Version von Edge, Chrome oder Firefox

Fit für die DSGVO finden Sie jetzt hier

Downloads (H1)

Filtern
Sortierung
Datum

Alle Downloads

Muster

Wie wehrt man sich, wenn jemand einen ungefragt filmt oder mit dem Smartphone fotografiert? Das Merkblatt hilft, in solchen Situationen richtig zu reagieren.

Muster

Viele Unternehmen haben Beschäftigte im Homeoffice bzw. im mobile Office. Nicht wenige arbeiten hier mit privaten Endgeräten. Wer das Arbeiten mit privaten IT-Systemen noch nicht geregelt hat, kann sich an diesem Muster einer Betriebsvereinbarung orientieren.

Muster

Stellt ein Unternehmen neue Mitarbeiter ein, ist auch aus Datenschutzgründen vieles zu berücksichtigen. Das Muster zum Onboarding deckt die wichtigsten Punkte ab.

Checklisten

Die Checkliste hilft beratenden Datenschutzbeauftragten und Verantwortlichen dabei, den Entscheidungs- und Implementierungsprozess zu Videokonferenz-Diensten zu strukturieren.

Checklisten

Eine Verschlüsselung muss nicht nur stark, sondern auch durchgehend sein. In der Praxis finden sich jedoch häufig Stellen, wo ursprünglich verschlüsselte Daten plötzlich unverschlüsselt vorliegen. Machen Sie sich mit der Checkliste auf die Suche!

Checklisten

Die Checkliste hilft Ihnen bei der Prüfung, ob bei der Verarbeitungstätigkeit „Ausscheidende Mitarbeiter“ bereits an alles gedacht wurde, um ein Mitnehmen vertraulicher Daten zu verhindern.

Checklisten

Die Checkliste gibt einen Überblick über eine ganze Reihe von Maßnahmen, die die Prüfung der Verfügbarkeit personenbezogener Daten enthalten muss.

Checklisten

Auch im Cloud-Zeitalter hat die Zutrittskontrolle für den Serverraum nicht ausgedient, im Gegenteil. Nehmen Sie daher die Sicherheitsmaßnahmen anhand dieser Checkliste unter die Lupe.

Checklisten

Welche Schwachstellen bei der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind typisch? Die kurze Checkliste fasst die wichtigsten im Überblick zusammen.

Muster

Das Auskunftsrecht gehört nach der Datenschutz-Grundverordung (DSGVO ) zu den grundlegenden Rechten von betroffenen Personen. Doch wie erfüllen Sie dieses Recht, ohne zu viel Aufwand zu betreiben?

Checklisten

Die Checkliste zeigt, welche wichtigen Punkte Sie für die Entwicklung eines angemessenen Datensicherheitskonzepts berücksichtigen müssen.

Checklisten

Wenige einfache Tipps reichen schon, um sich weitgehend vor mobiler Spyware zu schützen. Die Checkliste fasst wichtige Empfehlungen zusammen.

Muster

Das Verhältnis zwischen Datenschutzbeauftragtem und Administrator ist oft ein ganz spezielles: Denn ein Administrator unterliegt der Datenschutzkontrolle. Wie machen Sie ihm das schmackhaft?

Checklisten

Bluetooth-Verbindungen sind angreifbar. Und die Entwicklung hin zum Internet of Things macht die Sache nicht besser. Was können Sie tun, um Bluetooth abzusichern?

Mitarbeiterinformationen

Hier finden Sie eine Liste verschiedener Google-Hacks als Arbeitshilfe für Ihre Datenschutz-Unterweisung. Sie zeigt, wie leicht Datendiebe Suchmaschinen für ihre Zwecke missbrauchen können.

Checklisten

Damit Lösungen, mit denen sich Webstatistiken erzeugen lassen, dem Datenschutz gerecht werden, sind meist Anpassungen nötig. Die Checkliste zeigt, was bei Google Analytics & Co. zu beachten ist.

Checklisten

Viele Website-Betreiber geben an, den Einsatz von Tracking-Tools auf Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO zu stützen, da sie ein „berechtigtes Interesse an Werbung“ haben. Manch Website-Betreiber meint, damit sei es getan. Schließlich steht in der DSGVO Schwarz auf Weiß, dass Werbung ein berechtigtes Interesse ist. Doch ganz so einfach ist es nicht.

Checklisten

Rollenkonzepte vereinfachen die Vergabe von Berechtigungen. Doch die Vorteile gegenüber einem benutzerspezifischen Berechtigungs-System können Sie nur nutzen, wenn die Benutzerrollen wasserdicht definiert und ständig aktualisiert werden.

Checklisten

Malware bedroht personenbezogene Daten. Daher gehört ein umfassender Schutz gegen solche Angriffe zu einem guten Datenschutz-Konzept. Arbeiten Sie dafür mindestens diese Punkte ab.

Checklisten

Sucht eine Datenschutz-Aufsichtsbehörde bei einer Kontrolle nach Löschfristen, findet siein den Unternehmen immer wieder nur unscharfe Formulierungen. Doch ohne konkrete Fristen geht es nicht datenschutzkonform!

Checklisten

Archivlösungen unterstützen Unternehmen dabei, die relevanten Dokumente automatisch abzulegen. Doch wie stellen Sie sicher, dass sie auch fristgerecht gelöscht werden?

Checklisten

Der Test der Datensicherheit von USB-Sticks wird durch die enorme Speicherkapazität der mobilen Speichermedien immer wichtiger. Welches sind die wichtigsten Punkte, auf die Sie achten müssen?

Checklisten

Online-Anbieter sind verpflichtet, zu gewährleisten, dass Zugänge zu Nutzer-Accounts und internen Bereichen sicher ausgestaltet sind und sich dadurch die Wahrscheinlichkeit spürbar reduziert, dass jemand Daten unbefugt verarbeitet. Die Checkliste zeigt die Punkte, die Webseiten-Betreiber dabei beachten müssen.

Checklisten

Software-Module für HR (Human Resources) gelten als komplex und schwer zu durchschauen. Deshalb ist es wichtig, zuerst die Knackpunkte der Personaldatenverarbeitung zu kennen. Die Checkliste führt die wichtigsten auf.

Checklisten

Welche Datenschutzkontrollen sehen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) vor? Ihr 14-Punkte-Plan als Checkliste.

Checklisten

Fast jedes Unternehmen kennt die Situation: Die Polizei ruft an und fordert zur Übermittlung von Informationen auf. Was tun? Die Checkliste zeigt in 4 Schritten, wie Sie vorgehen.

Checklisten

Die Checkliste gibt einen Überblick über die wichtigsten technisch-organisatorischen Maßnahmen, die Verantwortliche im Zusammenhang mit USB-Sticks treffen sollten

Checklisten

Umfragen im Internet können mehr über den Teilnehmer verraten als die eigene Meinung. Personenbezogene Daten könnten die Antworten ungewollt begleiten. Schulen Sie als Datenschutzbeauftragter daher die Kollegen zu diesem Thema.

Checklisten

Fehlalarme einer Antiviren-Software können nicht nur zu einem Problem im Betriebsablauf werden. Auch für den Datenschutz sind sie eine Gefahr. Informieren Sie daher die Kollegen anhand dieser Checkliste in einer Datenschutz-Schulung über die Risiken.

Checklisten

Auf welche Schnittstellen müssen Sie ein Auge haben, um Datendiebstahl zu verhindern? In der Checkliste finden Sie die aktuell wichtigsten.

Checklisten

Wie sieht ein vollständiges Backup-Konzept aus, das auch der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gerecht wird? Beitrag und Checkliste führt die zentralen Punkte auf.

Checklisten

Arbeitet Ihr Unternehmen mit Ortungsdiensten? Wie steht es dabei um den Datenschutz? Die Checkliste hilft weiter.

Muster

Das 1. Listing zu InSpec liefert einige Tests, um die Installation der 64-Bit-Version von Putty zu überprüfen. Das 2. Listing zeigt einige Tests unter Linux, ob „ssh“ in der richtigen Version installiert ist und die Rechte der Datei authorized_keys richtig gesetzt sind.

Checklisten

Ohne ein wasserdichtes Berechtigungskonzept fehlt ein ganz wichtiger Baustein für Datenschutz und Datensicherheit im Betrieb. Die Checkliste zeigt die wesentlichen Punkte, die zu einem solchen Konzept gehören.

Muster

IT-Sicherheitsrichtlinien zu entwicklen bezwiehungsweise zu überarbeiten, gehört zur DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) dazu. Was alles in eine solche Richtlinie gehört, listet das Muster auf.

Checklisten

Die Informationspflichten bringen viele Verantwortliche, gleich ob öffentlich oder nicht, „aus dem Tritt“. Die Frage ist meist: Wie lässt sich das bloß in der Praxis umsetzen? Wir stellen ein konkretes Beispiel vor. Das Muster vereinigt Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten und Informationen nach Art. 13 DSGVO.

Checklisten

E-Recruiting ist für Bewerber und Unternehmen äußerst praktisch. In rechtlicher Hinsicht ist es jedoch besonders sensibel, weil hier persönlichkeits- und datenschutzrechtliche Belange gleichermaßen berührt werden.

Checklisten

Hier finden Sie eine Prüfliste des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht (Entwurfsversion 0.9). Diese Liste können die Aufsichtsbehörden grundsätzlich – das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht auf jeden Fall – bei Prüfungen verwenden.

Checklisten

Selbst eine Zwei-Faktor-Authentifizierung lässt sich umgehen. Die Checkliste zeigt, wo die typischen Schwachpunkte liegen.

Muster

Welche Kriterien muss eine Software erfüllen, damit sie DSGVO-konform ist? Der Prüfungskatalog hilft weiter.

Checklisten

Welche Maßnahmen zur E-Mail-Sicherheit sind zentral? Denn Verschlüsselung ist zwar wichtig, aber nicht alles, was die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in puncto E-Mail von der Sicherheit der Verarbeitung erwartet.

Checklisten

Viele Datenpannen ließen sich durch eine Verhaltensänderung bei den Mitarbeitern vermeiden. Dieser Selbst-Check kann Datenschutzbeauftragte dabei unterstützen, die Kollegen für Datenrisiken zu sensibilisieren.

Muster

Offizielles Kurzpapier Nr. 17 der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz – DSK) zu den besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach der DSGVO.

Muster

Offizielles Kurzpapier Nr. 18 der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz – DSK) zum Risikobegriff in der DSGVO und dazu, wie sich Risiken für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen bestimmen lassen.

Muster

Offizielles Kurzpapier Nr. 19 der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz – DSK) zur Unterrichtung und Verpflichtung von Beschäftigten auf Beachtung der datenschutzrechtlichen Anforderungen nach der DSGVO.

Muster

Leitlinien der Art.-29-Gruppe zu Geldbußen unter der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), angenommen am 3. Oktober 2017.

Muster

Öffentliche wie nichtöffentliche Stellen suchen händeringend nach Vorlagen, die ihnen die Umsetzung der DSGVO erleichtern. Das Bayerische Innenministerium bietet nun einige Arbeitshilfen an.

Checklisten

Die Checkliste "Datenschutz im Internet" leitet durch die "Klassiker", die sich auch durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nicht wesentlich geändert haben.

Muster

Verantwortliche müssen die Nutzer einer Webseite darüber aufklären, dass und welche personenbezogenen Daten er über sie verarbeitet. Dies geschieht üblicherweise in der Datenschutzerklärung des Internetauftritts. Hier darf der Hinweis Google Analytics nicht fehlen, sofern dieses Tool zum Einsatz kommt.

Mitarbeiterinformationen

Weisen Sie Ihre Mitarbeiter z.B. im Rahmen einer Datenschutz-Schulung auf den Nutzen, aber auch auf die Grenzen des Tracking-Schutzes hin.

Muster

Um Korrekturen von EU-Gesetzestexten in allen Amtssprachen zu bewältigen, existiert seit Langem ein offizielles Verfahren. Es legt mehrere Abläufe für unterschiedliche Situationen genau fest.

Muster

Hier finden Sie zur Videoüberwachung ein Beispiel für ein vollständiges Informationsblatt. Es ist unter den deutschen Aufsichtsbehörden abgestimmt.

Muster

Hier finden Sie zur Videoüberwachung ein Beispiel für ein vorgelagertes Hinweisschild nach Art. 13 DSGVO. Es ist unter den deutschen Aufsichtsbehörden abgestimmt.

Checklisten

Die Datenschutz-Grundverordnung verlangt, dass der Webseiten-Anbieter die Besucher seiner Webseite umfangreich darüber informiert, was mit seinen Daten geschieht. Welche Punkte gehören daher unbedingt in eine Datenschutzerklärung?

Mitarbeiterinformationen

Was gehört alles dazu, Daten auf mobilen Geräten wirklich sicher zu löschen? Die Mitarbeiterinformation fasst die wichtigsten Punkte zusammen.

Checklisten

Sorgen Sie dafür, dass die Daten, die bei der Videoüberwachung anfallen, rechtzeitig gelöscht werden.

Checklisten

Checkliste zur Einwilligung nach der Datenschutz-Grundverordunng (DSGVO). Idealerweise können Sie alle Punkte mit „ja“ beantworten.

Checklisten

Die besten Maßnahmen für die Datensicherheit müssen scheitern, wenn das Datenmanagement nicht stimmt. Die Checkliste zeigt Ansatzpunkte, um die Datenqualität zu erhöhen.

Checklisten

Haben Sie die IT-Sicherheit an einen Auftragnehmner ausgelagert, sollten Sie bei der Prüfung der technischen und organisatorischen Maßnahmen vor allem die folgenden Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit hinsichtlich ihrer Umsetzung unter die Lupe nehmen.

Mitarbeiterinformationen

Eine der größten Sicherheitslücken ist der Mensch selbst. Hacker nutzen das mithilfe des sogenannten Social Engineering aus. Stellen Sie in Ihrer Datenschutzunterweisung die wichtigsten Vorgehensweisen, die der Download auflistet, vor.

Muster

Die DSGVO schreibt zwar keine schriftliche Verpflichtungserklärung mehr vor. Sinnvoll ist sie aber weiterhin. Hier finden Sie ein aktuelles Muster.

Checklisten

Ein nicht ganz alltägliches Datenschutz-Thema: Haben Sie sich schon einmal Gedanken über die SIM-Karten-Verwaltung in Ihrem Unternehmen oder bei Ihren Mandanten gemacht? Die Checkliste gibt Ihnen einen Leitfaden für die Prüfung an die Hand.

Checklisten

Welche Maßnahmen sind nötig, um eine datenschutzkonforme Wartung von Software zu gewährleisten? Die Checkliste fasst wichtige Prozess-Schritte zusammen.

Muster

Leitlinien der Art.-29-Gruppe zur Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) und zur Risikoeinordnung, angenommen am 4. April 2017, zuletzt überarbeitet und angenommen am 4. Oktober 2017.

Checklisten

Ohne Überblick kein Datenschutz - so lässt sich die Notwendigkeit einer Liste aller vorhandenen Software in der Behörde oder im Unternehmen kurz und knapp begründen. Die Checkliste zeigt, wie Sie sich diesen Überblick verschaffen.

Muster

Deutsche Version des Working Papers 244 der Art.-29-Gruppe zur federführenden Aufsichtsbehörde. Entwurf angenommen am 13. Dezember 2016, zuletzt überarbeitet und angenommen am 5. April 2017.

Muster

Deutsche Version des Working Paper 243 der Art.-29-Gruppe zum Datenschutzbeauftragten unter der Datenschutz-Grundverordnung, Entwurf angenommen am 13. Dezember 2016, überarbeitet und in der endgültigen Fassung angenommen am 5. April 2017.

Muster

Deutsche Version des Working Paper 242 der Art.-29-Gruppe zur Datenportabilität. Entwurf angenommen am 13. Dezember 2016, zuletzt überarbeitet und angenommen am 5. April 2017.

Checklisten

Nutzer müssen die Berechtigungen, die Apps verlangen, besser überprüfen. Spezielle Tools helfen dabei, doch manches geht auch manuell. Die Checkliste fasst einige wichtige Prüfpunkte zusammen.

Checklisten

Mehrere Plattformen und Apps wollen Nutzer dabei unterstützen, ihre Daten im Internet nur gezielt statt komplett freizugeben. Worauf müssen Nutzer bei solchen Angeboten achten?

Checklisten

Was gehört zu einem datenschutzkonformen Telearbeitsplatz? Die Checkliste gibt Ihnen die wichtigsten Kriterien an die Hand.

Muster

Die DSGVO bringt einige Änderungen auch in puncto Datenschutzbeauftragter. Was ist nun inhaltlich zu beachten? Das Muster zeigt eine mögliche Form der Bestellung.

Checklisten

Auch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) fordert zukünftig ein Verfahrensverzeichnis. Was muss nun ein solches Verzeichnis nach DSGVO enthalten?

Checklisten

Kostenlose öffentliche WLAN-HotSpots sind beliebte Angriffsziele, um Daten zu erbeuten. Wie können Sie sich schützen?

Checklisten

Selbstdatenschutz ist das beste Mittel gegen Online-Profiling. Die Checkliste fasst wichtige Tipps zusammen, wie sich IP-Adressen schützen lassen.

Checklisten

Setzen Sie in Ihrer Datenschutz-Schulung auf Motivationstechniken und bringen Sie den Datenschutz in die Köpfe.

Checklisten

Je nach Einrichtung der Besprechungsräume regeln Sie mindestens die in der Checkliste genannten Punkte. Nur so lässt sich der Datenschutz sicherstellen.

Checklisten

Hier finden Sie eine Liste mit den wichtigsten Prüfpunkten für ein Gesundheitsdaten-Audit im Personalbereich.

Checklisten

Was müssen Datenschutzbeauftragte alles unter die Lupe nehmen? Die Checkliste zeigt die wichtigen Prüfpunkten zur Videoüberwachung.

Checklisten

Die Checkliste fasst die wichtigsten Punkte zusammen, an die Sie bei der Prüfung der Zugriffskontrolle denken sollten.

Checklisten

Biometrische Daten sind auch unter der Datenschutz-Grundverordnung besonders zu schützen. Die Checkliste zeigt, welche Punkte dabei zu beachten sind.

Muster

Welche Punkte muss ein Verantwortlicher zukünftig prüfen, um nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eine Zweckänderung vornehmen zu können? Das umfassende Prüfschema führt durch den Prüfprozess.

Checklisten

Nicht nur für Besucher ist der Empfang zentrale Anlaufstelle. Prüfen Sie mithilfe dieser Checkliste, was hier alles an personenbezogenen Daten aufläuft und wie die Empfangsmitarbeiter damit umgehen.

Checklisten

Was gehört alles zu einem umfassenden Audit in der Personalabteilung dazu? Die Checkliste führt zentrale Fragen und Prüfpunkte auf.

Muster

Um eine Datenschutzschulung möglichst wirklichkeitsgetreu zu gestalten, ist der Einsatz des EICAR-Testvirus sehr nützlich. Simulieren Sie eine virenverseuchte E-Mail mithilfe dieser Anleitung.

Checklisten

Prüfen Sie mit dieser Checkliste rechtzeitig, ob Ihr Konzept der Datensicherheit die Anforderungen aus der EU-Datenschutz-Grundverordnung erfüllen wird.

Muster

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und andere Gesundheitsdaten erfordern eine besondere Behandlung im Unternehmen oder in der Behörde. Die Arbeitsanweisung gibt Ihnen ein Muster an die Hand, um den datenschutzkonformen Umgang mit solchen Unterlagen zu gewährleisten.

Filtern
Sortierung
Datum
Datenschutz PRAXIS - Der Podcast