Sie verwenden einen veralteten Browser. Um im Internet auch weiterhin sicher unterwegs zu sein, empfehlen wir ein Update.

Nutzen Sie z.B. eine aktuelle Version von Edge, Chrome oder Firefox

Fit für die DSGVO finden Sie jetzt hier
Analyse
01. August 2018

Sicherheitsrisiko Kopierer

DP+
Sicherheitsrisiko Kopierer
Bild: shironosov / iStock / Thinkstock
0,00 (0)
Standardschulungen
Was sich trivial anhört, ist doch einer der Klassiker: Wer kennt nicht die vergessenen Kopien oder Unterlagen? Die vertraulichen Schreiben, die aus Versehen an eine externe Faxnummer oder E-Mail-Adresse gingen?

Notice: Undefined index: ua in /srv/httpd/sites/dspraxis_ww2/htdocs/wp-content/themes/weka/inc/Features/Request.php on line 51

Kopierer sind aus dem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Da die Mitarbeiter sich an sie gewöhnt haben, nehmen sie die Geräte häufig nicht als mögliches Sicherheitsrisiko wahr. Aber genau das sind sie.

In einer Datenschutzschulung ist daher das wichtigste Anliegen, das Bewusstsein bei allen Beschäftigten zu wecken, dass Kopierer ein erhebliches Risiko für den Schutz personenbezogener Daten sein können.

Reine Kopierer gibt es schon seit Jahren so gut wie nicht mehr zu kaufen. Kopieren, Drucken, Scannen, Versenden und Faxen sind heute die gängigen Funktionen dieser Tausendsassas. Je mehr diese Geräte können, desto größer ist die Gefahr, dass es unbewusst zu Fehlern kommt, die eine Verletzung der Vertraulichkeit bedeuten.

Eberhard Häcker
+

Weiterlesen mit DP+

Sie haben noch kein Abo und möchten weiterlesen?

Weiterlesen mit DP+
Konzentrieren Sie sich aufs Wesentliche
Profitieren Sie von kurzen, kompakten und verständlichen Beiträgen.
Kein Stress mit Juristen- und Admin-Deutsch
Lesen Sie praxisorientierte Texte ohne Fußnotenapparat und Techniker-Sprech.
Sparen Sie sich langes Suchen
Alle Arbeitshilfen und das komplette Heftarchiv finden Sie online.
Verfasst von
DP
Eberhard Häcker

Eberhard Häcker ist seit vielen Jahren selbstständig als externer Datenschutz­beauftragter tätig.