Sie verwenden einen veralteten Browser. Um im Internet auch weiterhin sicher unterwegs zu sein, empfehlen wir ein Update.

Nutzen Sie z.B. eine aktuelle Version von Edge, Chrome oder Firefox

Fit für die DSGVO finden Sie jetzt hier

Mitarbeiterschulung

Was gehört alles dazu, Daten auf mobilen Geräten wirklich sicher zu löschen? Die Mitarbeiterinformation fasst die wichtigsten Punkte zusammen.

Eine der größten Sicherheitslücken ist der Mensch selbst. Hacker nutzen das mithilfe des sogenannten Social Engineering aus. Stellen Sie in Ihrer Datenschutzunterweisung die wichtigsten Vorgehensweisen, die der Download auflistet, vor.

DP+
DSGVO: So holen Sie alle ins Boot
Bild: iStock.com / Clerkenwell
Argumentationshilfen für den DSB

Noch immer verschließen viele Unternehmen ihre Augen vor der Grundverordnung. Ihr Arbeitgeber oder Ihre Mandanten gehören auch dazu? Dieser Beitrag liefert Ihnen Argumente, wie Sie das Management und andere Abteilungen davon überzeugen, endlich loszulegen.

Selbstdatenschutz ist das beste Mittel gegen Online-Profiling. Die Checkliste fasst wichtige Tipps zusammen, wie sich IP-Adressen schützen lassen.

Setzen Sie in Ihrer Datenschutz-Schulung auf Motivationstechniken und bringen Sie den Datenschutz in die Köpfe.

Je nach Einrichtung der Besprechungsräume regeln Sie mindestens die in der Checkliste genannten Punkte. Nur so lässt sich der Datenschutz sicherstellen.

Nicht nur für Besucher ist der Empfang zentrale Anlaufstelle. Prüfen Sie mithilfe dieser Checkliste, was hier alles an personenbezogenen Daten aufläuft und wie die Empfangsmitarbeiter damit umgehen.

Um eine Datenschutzschulung möglichst wirklichkeitsgetreu zu gestalten, ist der Einsatz des EICAR-Testvirus sehr nützlich. Simulieren Sie eine virenverseuchte E-Mail mithilfe dieser Anleitung.

4 von 4
Datenschutz PRAXIS - Der Podcast
Vielen Dank! Ihr Kommentar muss noch redaktionell geprüft werden, bevor wir ihn veröffentlichen können.