Datenschutz PRAXIS aktuell


Neue Mitarbeiter − was ist aus Datenschutzsicht zu regeln?
datenschutz-praxis.de

Bewerbungs- und Einstellungsprozesse sind ohne personenbezogene Daten undenkbar. Doch Verantwortliche müssen darauf achten, wirklich nur mit solchen Informationen zu arbeiten, die unbedingt erforderlich sind.


datenschutz-praxis.deweiterlesen



Wer ist Verantwortlicher nach DSGVO?

Nicht der oder die Datenschutzbeauftragte ist verantwortlich für den Datenschutz, sondern die sogenannte verantwortliche Stelle. Wer verantwortlich oder gemeinsam verantwortlich ist, kommt auf die Datenverarbeitung und die Auftragsverarbeitung an.


datenschutz-praxis.deweiterlesen


Anzeige


Datenschutz PRAXIS –
Die Zeitschrift für Praktiker

Datenschutz endlich verständlich: Lesen Sie jeden Monat kompaktes, übersichtlich strukturiertes und gut erklärtes Praxiswissen zu Ihren Kernaufgaben als Datenschutzbeauftragte.


datenschutz-praxis.dezum Probeabo



Bundeskartellamt warnt: Kaum Datenschutz bei Smart-TVs

Sind Smart-TVs sicher? Das Bundeskartellamt sagt nein. Die Behörde untersucht Smart-TVs von rund 20 Anbietern und warnt vor mangelnder Transparenz und zahlreichen Sicherheitslücken.


datenschutz-praxis.deweiterlesen



Von Skype bis Zoom: Videokonferenzdienste fallen durch

Die Ampel steht auf rot – für Skype, Teams, Zoom und andere führende Videokonferenzsysteme. Die großen Anbieter fallen bei der aktuellen rechtlichen Kurzprüfung der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (BlnBDI) durch.


datenschutz-praxis.deweiterlesen



Millionen-Bußgeld gegen AOK

Ein Bußgeld in Höhe von 1,2 Millionen Euro muss die AOK Baden-Württemberg zahlen. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg verhängte das Millionen-Bußgeld wegen eines Verstoßes gegen die DSGVO.


datenschutz-praxis.deweiterlesen



So wird die Videoüberwachung in Ihrem Unternehmen kontrolliert

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg (LfDI BW) hat auf eine Anfrage über die Internetplattform „FragDenStaat“ seinen Fragebogen zur Videoüberwachung veröffentlicht.


datenschutz-praxis.deweiterlesen



Tätigkeitsbericht des BfDI: Erstes hohes Bußgeld

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Professor Ulrich Kelber, stellte den 28. Tätigkeitsbericht zum Datenschutz und den 7. Tätigkeitsbericht zur Informationsfreiheit vor.


datenschutz-praxis.deweiterlesen