Datenschutz PRAXIS aktuell


Inwieweit haften Inhaber und Geschäftsführer?
datenschutz-praxis.de

Lassen sich Unternehmensinhaber, Vorstände und Geschäftsführer persönlich für Datenschutzverstöße zur Verantwortung ziehen? Lesen Sie einen Überblick zur Haftung der Führungsebene.


datenschutz-praxis.deweiterlesen



Wann muss ich einen Datenschutzbeauftragten benennen?

Mit den neuesten Gesetzesanpassungen haben sich die Vorgaben an die Mitarbeiterzahl geändert, ab wann ein DSB zu benennen ist. Doch die Zahl der Personen ist nicht das einzige Kriterium.


datenschutz-praxis.deweiterlesen


Anzeige


IDACON 2019



Eine KI bewertet das Datenschutzniveau

Nutzer lesen Datenschutzerklärungen viel zu selten und zu ungenau. Das ist das große Dilemma der oft seitenlangen Dokumente. Jetzt will eine KI bei der Einschätzung des Datenschutzniveaus unterstützen.


datenschutz-praxis.deweiterlesen



BSI veröffentlicht IT-Notfallkarte

Aushänge für den Notfall sind aus Hotelzimmern und Betriebsküchen bekannt. Das BSI hat jetzt eine vergleichbare Notfallkarte für mehr Datensicherheit vorgestellt.


datenschutz-praxis.deweiterlesen



Weniger als ein Drittel der Unternehmen DSGVO-konform?

Seit rund eineinhalb Jahren ist die DSGVO nun für Unternehmen und Behörden anwendbar. Dennoch betrachten sich längst nicht alle Firmen als konform zur europäischen Gesetzgebung, wie eine jüngst veröffentlichte Befragung ergibt.


datenschutz-praxis.deweiterlesen



Verschlechtert sich der Datenschutz durch 5G?

Der neue Standard für Mobilfunknetze 5G könnte auch eine Gefahr für den Datenschutz sein. Das legte jedenfalls eine aktuelle Umfrage nahe. Die Befürchtungen konzentrieren sich vor allem auf das Internet of Things (IoT).


datenschutz-praxis.deweiterlesen