Analyse
/ 30. April 2021

So geht Identifizierung bei Auskunftsersuchen (nicht)

Wie lässt sich die Identität einer Auskunft suchenden betroffenen Person überprüfen, insbesondere im Rahmen von Online-Diensten? Kann die Online-Ausweisfunktion des Personalausweises helfen? Wie sind andere digitale Identitätsdienste zu beurteilen?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Die Betroffenenrechte nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu erfüllen, bereitet weiterhin Probleme. Geht z.B. ein Auskunftsersuchen ein und der Verantwortliche erteilt die Auskunft fristgerecht, doch er hat die Identifizierung vergessen und der Antragsteller war gar nicht die betroffene Person, sind personenbezogene Daten in falsche Hände gelangt.

+

Weiterlesen mit DP+

Sie haben noch kein Datenschutz-PRAXIS-Abo und möchten weiterlesen?

Weiterlesen mit DP+
Konzentrieren Sie sich aufs Wesentliche
Profitieren Sie von kurzen, kompakten und verständlichen Beiträgen.
Kein Stress mit Juristen- und Admin-Deutsch
Lesen Sie praxisorientierte Texte ohne Fußnotenapparat und Techniker-Sprech.
Sparen Sie sich langes Suchen
Alle Arbeitshilfen und das komplette Heftarchiv finden Sie online.