Verschwiegenheitspflicht

Abo
23. Dezember 2010 - So hüten Sie Vertrauliches

Berufspflicht Verschwiegenheit

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Das Gesetz verpflichtet Sie als Datenschutzbeauftragten zur Verschwiegenheit. Das hat Konsequenzen für Ihre Arbeit und die Organisation Ihrer Tätigkeit. Zugleich sollten Sie wissen, welche Bereiche die Verschwiegenheit konkret umfasst und wie Sie mit Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen umgehen.

weiterlesen
Abo

Checkliste: Verschwiegenheitspflicht

Die Verschwiegenheit gehört zu den Berufspflichten des Datenschutzbeauftragten. Die Checkliste gibt Hinweise, wie Sie diese Pflicht einhalten können.

Gratis
11. Mai 2010 - Strenge Vorgaben des Bundesgerichtshofs

Versicherungsvertreter dürfen keine Daten weitergeben

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Wer eine private Krankenversicherung abschließen will, muss dem Versicherungsvertreter relativ viele Daten über die eigene Gesundheit anvertrauen. Das gilt sogar dann, wenn man lediglich eine Zusatzversicherung zur gesetzlichen Krankenversicherung abschließen will oder eine Tagegeldversicherung. So mancher Kunde hat sich schon gefragt, wie sehr denn solche Daten geschützt sind. Der Bundesgerichtshof gibt dazu in einer neuen Entscheidung eine klare Antwort.

weiterlesen