Urheberrecht

Gratis
22. Juni 2012 - Vorsicht, bevor es teuer wird!

Übernahme von Bildern aus dem Internet für Vorträge und Präsentationen

Übernahme von Bildern aus dem Internet
Bild: Thinkstock

Jeder kennt den goldenen Ratschlag: Ein gutes Bild sagt mehr als tausend Worte! Also wird die nächste Präsentation mit einigen passenden Bildern aus dem Internet angereichert. Dort findet man schließlich genug davon. Die Folge des Ganzen kann allerdings eine ziemlich teure Rechnung sein. Informieren Sie die Kollegen daher, was sie hierzu wissen sollten. Der Beitrag erläutert die wichtigsten Begriffe und schildert die Bedeutung von Nutzungsbedingungen auch bei „freien“ Bildern. Die Aussagen bleiben auch unter der Datenschutz-Grundverordnung relevant.

weiterlesen
Forenbeiträge im Internet - gibt es ein Recht auf Löschung?
Bild: Thinkstock

Wer seine Meinung gern öffentlich in Internetforen kundtut, sollte vorsichtig sein oder sich vergewissern, ob ihm auch ein Recht auf Löschung zusteht, wenn er seinen Account aufgibt. Nach Meinung des Amtsgerichts Ratingen ergibt sich ein solches Recht nämlich nur ausnahmsweise, insbesondere wenn die Forenbeiträge urheber- oder datenschutzrechtlichen Schutz genießen.

weiterlesen
Abo
27. April 2012 - Badezimmer, Sauna und Balkon

Sachfotos im Internet – auch ein Problem des Persönlichkeitsrechts!

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Dass sich rechtliche Fragen stellen, wenn Personen im Internet abgebildet werden, ist jedem Datenschutzbeauftragten klar. Aber wie sieht es mit Fotos von Sachen aus? Geht es dann allenfalls um das Urheberrecht? Oder gibt es auch Fälle, in denen das Persönlichkeitsrecht ins Spiel kommen kann? Auf den ersten Blick scheinen das exotische Konstellationen zu sein. In der Summe sind sie allerdings gar nicht so selten!

weiterlesen
Abo
2. Februar 2012 - Datenschutz und mehr!

Rechtsvorschriften rund um Bilder

Rechtsvorschriften rund um Bilder
Bild: Thinkstock

Bilder, vor allem solche aus dem Internet, werden für alles Mögliche verwendet – ob es nun um eine neue Imagebroschüre für ein Unternehmen geht oder ob jemand bei eBay zeigen will, wie der Gegenstand aussieht, den er privat verkaufen möchte. Dass bei Bildern von Personen Probleme des Datenschutzes auftreten können, ist jedem klar. Aber welche Rechte gibt es denn sonst noch, die bei Bildern eine Rolle spielen? Verschaffen Sie sich einen Überblick, damit etwa im Unternehmen nicht alles drunter und drüber geht!

weiterlesen
Gratis
14. November 2008 - Verletzung des Urheberrechts im Internet

Eltern haften für ihre Kinder – auch wenn die schon 17 sind!

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Eltern haften für ihre Kinder – dieser Satz gilt nach Auffassung des Landgerichts München I auch für Aktivitäten der Kinder im Internet – und zwar sogar dann, wenn die Kinder mehr Ahnung vom Internet haben als die Eltern selbst. Anlass für die Entscheidung war die Verletzung des Urheberrechts an Bildern durch ein 17-jähriges Mädchen. Wenn sie Datenschutzvorschriften verletzt hätte, würde jedoch genau dasselbe gelten. Deshalb muss auch der DSB diese Entscheidung kennen.

weiterlesen