Software

Abo
27. Februar 2015 - Unterstützung des Einkaufs

Datenschutz-Kriterien für die Softwareauswahl

Zur Softwareauswahl gehört auch Datenschutz
Bild: marekuliasz/iStock/Thinkstock

Wenn die Entscheidung für eine neue Softwarelösung ansteht, darf der Datenschutz nicht fehlen. Und zwar gleich von Anfang an, etwa wenn es darum geht, die Auswahlkriterien festzulegen. Datenschutzbeauftragte sollten einen Prüfprozess zur Hand haben, um die Lösungssuche umfassend, aber mit überschaubarem Aufwand begleiten zu können.

weiterlesen
Gratis
23. März 2009 - Sichere Programmierung

Datensicherheit fängt bei der Entwicklung an

Datensicherheit fängt bei der Entwicklung an
Bild: Thinkstock

Es sind nicht immer die Anwender, die durch unvorsichtiges Verhalten personenbezogene Daten in Gefahr bringen. Auch Programmierer und Softwareentwickler setzen vertrauliche Daten unnötigen Risiken aus, indem sie kritische Fehler machen oder Sicherheitsfunktionen vergessen. Drängen Sie daher in Softwareprojekten und bei der Beschaffung von Programmen auf die Prüfung der 25 gefährlichsten Programmierfehler.

weiterlesen
Gratis
28. November 2008 - Gebrauchte Software

Datensicherheit setzt Softwareaktualität voraus!

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

In einer heftigen Diskussion ringen Softwarehersteller und Anbieter um die Rechtmäßigkeit des Verkaufs von gebrauchter Software. Bei aller Diskussion über Urheberrecht und Lizenzverträge sollte aber auch die Sicherheit nicht aus den Augen verloren werden. Bringen Sie deshalb den Gesichtspunkt Datensicherheit ein, wenn Ihr Unternehmen über die Einsparung von Lizenzkosten nachdenkt.

weiterlesen
Abo
31. Juli 2008 - Software as a Service

Der Weg zur datenschutz-konformen Mietsoftware

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Zahlreiche Softwarelösungen lassen sich mieten und ohne lokale Installation über das Internet nutzen. Niedrige Kosten und geringe Administrationsaufwände machen solche Software-as-a-Service-Angebote verlockend. Doch neben der IT-Sicherheit muss auch der Schutz personenbezogener Daten kritisch hinterfragt werden. Begleiten Sie deshalb als Datenschutzbeauftragter die Suche, Auswahl und Einführung von Mietsoftware und stellen Sie hohe Anforderungen an den Betreiber.

weiterlesen