Sensibilisierung

Gratis
12. Dezember 2016 - Mitarbeiter schulen

Datenschutz-Unterweisung: Selbst-Check statt Frontalschulung

Ohne Datenschutz-Bewusstsein der Mitarbeiter geht es nicht
Bild: NiroDesign / iStock/ Thinkstock

Allein durch Folienpräsentationen lassen sich Mitarbeiter kaum mehr für den Datenschutz sensibilisieren. Hier sind zusätzlich aktive Schulungsmaßnahmen gefragt. Eine gute Methode sind Selbst-Checks. Denn sie helfen bei der Selbsterkenntnis.

weiterlesen
Gratis
12. Mai 2014 - Datenpannen besser erkennen

Was Breach Detection Systems leisten können

Best Practice Vorabkontrolle
Bild: Thinkstock / triloks

Datenpannen und kein Ende, so ist der Eindruck vieler Datenschutzbeauftragter, führt man sich die aktuellen Medienberichte zu Gemüte. Lösungen zur Erkennung von Datenpannen, sogenannte Breach Detection Systems, bieten ihre Hilfe an. Doch was können sie und was nicht?

weiterlesen
Abo
16. Dezember 2013 - Sicherheitshinweise statt reiner Blockade

Lösungen zur IT Security Awareness

Lösungen zur IT Security Awareness
Bild: Thinkstock/tar74

IT-Sicherheitslösungen können Nutzer daran hindern, mit IT-Systemen etwas Verbotenes zu tun. Clevere Sicherheitssoftware kann aber zugleich dafür sorgen, dass die Nutzer wissen, warum etwas verboten ist und wie sie es richtig machen. Dann wird IT-Sicherheitssoftware zum Teil des Awareness-Programms – also der Sensibilisierung der Mitarbeiter für die hauseigenen Sicherheitsrichtlinien.

weiterlesen
Gratis
10. Juni 2013 - Passwort-Management

Was vom Facebook-Ersatzschlüssel zu halten ist

Was vom Facebook-Ersatzschlüssel zu halten ist
Bild: Thinkstock

Wer Angst hat, sein Passwort zu vergessen, kann bei Facebook bald Ersatzschlüssel bei ausgewählten Kontakten hinterlassen. Was praktisch klingt, könnte allerdings leicht in die falsche Richtung gehen.

weiterlesen
Gratis
22. April 2013 - Datenschutzunterweisung Soziale Netzwerke

Was Kommentare bei Facebook über Nutzer verraten

Was Kommentare bei Facebook über Nutzer verraten
Bild: Thinkstock

Aktuelle Studien zeigen, dass niemand Bewertungen auf Facebook sorglos abgeben sollte. Denn aus den „Gefällt-mir“-Angaben lassen sich Rückschlüsse zum Beispiel auf die politische Gesinnung und auf sexuelle Neigungen ableiten.

weiterlesen
Gratis
21. Januar 2013 - Verfügbarkeitskontrolle

Was tun gegen DDoS-Attacken?

Was tun gegen DDoS-Attacken?
Bild: Thinkstock

Internetkriminelle stören zunehmend die Internet- und Datenverbindungen von Unternehmen und Behörden. Das gefährdet auch die geforderte Verfügbarkeit personenbezogener Daten. Informieren Sie deshalb Ihre Geschäftsleitung über die steigende Gefahr durch DDoS-Attacken (Distributed Denial of Service).

weiterlesen