Penetrationstest

Abo
26. Mai 2015 - Absicherung von IT-Systemen

Penetrationstests: Was ist möglich und erlaubt?

Penetrationstests dienen der IT-Sicherheit
Bild: vasabii / iStock / Thinkstock

Die Sicherheit der IT-Systeme ist ein zentraler Baustein zum Schutz personenbezogener Daten und des geistigen Eigentums eines Unternehmens. Nur wenn die technische Sicherheit gegeben ist, können theoretische Datensicherheitskonzepte wie Rollen und Berechtigungen greifen. In der Praxis zeigt sich aber immer wieder, dass schon kleine Fehler in der Konfiguration oder veraltete Komponenten einem Angreifer Schwachstellen eröffnen und somit einen unberechtigten Zugriff auf Daten erlauben. Eine wirksame Methode, um Schwachstellen zu erkennen, ist es, Angriffe im Rahmen von Penetrationstests zu simulieren.

weiterlesen