Outsourcing

Abo
8. Juni 2012 - Datenleck Mitarbeiter

Outsourcing auf eigene Faust

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Wenn Beschäftigte eigenmächtig Outsourcing betreiben, da ihnen die Unternehmens-IT die „wirklich benötigten“ Anwendungen nicht oder nur in „unakzeptabler“ Qualität zur Verfügung stellt, ist Vorsicht geboten. Über Tools, die die Mitarbeiter sich inoffiziell beschaffen, können Unternehmensinformationen in der Cloud landen. Damit sind auch personenbezogene Daten in Gefahr.

weiterlesen
Abo
18. Dezember 2011 - Outsourcing von Personaldaten

Vorsicht beim Schritt von der Jobbörse zum Personaldienstleister!

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Jobbörsen sind im Arbeitsleben allgegenwärtig. Bewerber können sich dort der interessierten Öffentlichkeit vorstellen, ebenso können Unternehmen hier Stellenangebote einstellen oder nach Bewerbern suchen. Einzelne dieser Jobbörsen bauen ihr Angebot jedoch aus. Spätestens an diesem Punkt sollten Sie als Datenschutzbeauftragter der Sache Ihre Aufmerksamkeit widmen und die Unternehmensleitung für die daraus resultierenden Probleme sensibilisieren.

weiterlesen