Mitarbeiterüberwachung

Gratis
27. Februar 2017 - Arbeitnehmerdatenschutz

Schnittstellen­kontrolle statt Mitarbeiter­überwachung

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Viele Datenpannen beginnen mit der Datenübertragung auf ein mobiles Speichermedium oder Endgerät, das später verloren geht. Oder Daten werden gestohlen, indem Angreifer sie über unkontrollierte Schnittstellen kopieren. Die Schnittstellenkontrolle gehört deshalb zur Datenschutzkontrolle dazu. Sie darf aber nicht zur Mitarbeiterüberwachung ausarten.

weiterlesen
Abo
28. März 2012 - Transparente Daten statt gläserner Kunden

Business Intelligence und Datenschutz

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Business Intelligence (BI) soll Unternehmen eine fundierte Entscheidungsbasis liefern. Die verfügbare Datenbasis wächst jedoch genauso wie die Funktionsvielfalt der BI-Lösungen, die die Daten sammeln und auswerten. Damit steigt das Risiko, dass die Daten gefährdet oder zweckentfremdet werden. Achten Sie deshalb auf eine rechtlich und technisch saubere Nutzung von Business Intelligence.

weiterlesen
Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Die zunehmende Globalisierung auf der einen Seite und die Wirtschaftskriminalität andererseits erfordern immer häufiger ein länderübergreifendes Risikomanagement. International tätige Spediteure, Hersteller, Händler oder Lieferanten werden daher in Zukunft ohne den Nachweis eines AEO-Zertifikats (Authorized Economic Operator) voraussichtlich nicht mehr auskommen. Problem: Für das AEO-Zertifikat sind Sicherheitsüberprüfungen der Mitarbeiter nötig.

weiterlesen