Landesdatenschutzbeauftragter

Gratis
31. Juli 2008 - Steuergeheimnis

Was die Steuerverwaltung alles fragen darf

Was die Steuerverwaltung alles fragen darf
Quelle:aboutpixel.de/© Thomas Pieruschek

Auskunftsersuchen der Finanzämter waren für den durchschnittlichen DSB bisher kein Thema. Dies hat sich seit den Ermittlungen rund um die „Liechtenstein-Thematik“ geändert. Mit Karl Michael Betzl, dem ehemaligen Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, sah sich erstmals jemand „vom Fach“ höchstpersönlich einer besonders drängenden Form der Auskunftsforderung ausgesetzt, nämlich einer Durchsuchung seiner Privat- und seiner Amtsräume. Solche Geschehnisse schärfen die Aufmerksamkeit für die Frage, welche Pflicht zu Auskünften gegenüber dem Finanzamt eigentlich im unspektakulären Alltag besteht.

weiterlesen