Finanzamt

Gratis
5. Januar 2010 - Freiwillig erstellte Unterlagen sind tabu

Einsichtsrecht des Finanzamts ist beschränkt auf gesetzlich geforderte Unterlagen

Einsichtsrecht des Finanzamts ist beschränkt auf gesetzlich geforderte Unterlagen
Bild: marco Schlüter/PIXELIO

Was darf das Finanzamt sich alles vorlegen lassen? Diese Frage bringt manchen Steuerpflichtigen ins Schwitzen – vor allem dann, wenn Unterlagen vorhanden sind, die er gar nicht hätte erstellen müssen und die jetzt möglicherweise gegen ihn verwendet werden. Ein neues Urteil des Bundesfinanzhofs führt dazu, dass Steuerpflichtige nun ruhiger schlafen können. Solche „freiwilligen Unterlagen“ müssen sie dem Finanzamt nämlich nicht vorlegen. Sie können sie sogar jederzeit vernichten.

weiterlesen