Eingabekontrolle

Gratis
11. Mai 2015 - Methoden für die Datenschutzkontrolle, Teil 4

Eingabekontrolle: So erkennen Sie Änderungen an Daten

Tools helfen bei der Eingabekontrolle
Bild: efks / iStock / Thinkstock

Das wesentliche Werkzeug für die Eingabekontrolle ist die Protokollierung. Bei der Vielzahl an Systemprotokollen fällt eine umfassende Prüfung allerdings schwer. Werkzeuge zur Integritätsprüfung können helfen.

weiterlesen
Abo
25. Mai 2011 - „Kasus knaxus“ Protokollierung

Das fünfte Gebot: Die Eingabekontrolle

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Die Eingabekontrolle zielt auf die Revisionsfähigkeit der Eingabe von personenbezogenen Daten ab, wobei dazu auch nicht vernetzte Einzelarbeitsplätze gehören. Die Eingabekontrolle soll dokumentieren, wer für eine unzuverlässige oder falsche Dateneingabe verantwortlich ist. Der „Kasus knaxus“ oder springende Punkt ist dabei die Protokollierung.

weiterlesen
Abo

Checkliste: Eingabekontrolle

Die Eingabekontrolle, eines der „8 Gebote“ aus der Anlage zu § 9 BDSG, soll dokumentieren, wer für eine unzuverlässige oder falsche Dateneingabe verantwortlich ist.