DLP

Gratis
5. Dezember 2008 - Interview Data-Loss-Prevention

Datenverluste: 90 Prozent sind unbeabsichtigt

Datenschutzkonzept ist Grundlage der Datenschutzorganisation
Bild: Mathias Rosenthal / iStock / Thinkstock

Personenbezogene und vertrauliche Geschäftsdaten sind nicht nur im Internet, sondern auch im eigenen Netzwerk bedroht. Sogenannte DLP-Lösungen (Data Loss Prevention) zeigen Wege auf, wie man sich gegen einen internen Datenabfluss schützen kann. Doch was versteht man unter einem Datenabfluss? Welche Schritte sind erforderlich, um sich dagegen zu schützen? Datenschutz PRAXIS sprach mit Michael Neumayr, Regional Manager Central Europe bei Websense, einem Anbieter für Sicherheitslösungen.

weiterlesen